Beutelsbach im Remstal in alten Ansichten Band 2

Beutelsbach im Remstal in alten Ansichten Band 2

Auteur
:   H. Plessing
Gemeente
:   Beutelsbach im Remstal
Provincie
:   Baden-Württemberg
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-0185-1
Pagina's
:   88
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Beutelsbach im Remstal in alten Ansichten Band 2'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

29. In späteren Jahren waren die Bachufer dicht mit Rosen bepflanzt, die während der Blütezeit einen bewundernswerten Anblick boten.

Par 1(' al ~I'!IW iz e r ra h

30. Diese 'Partie am Schweizerbach' wurde in der Ulrichstraße vor etwa fünfzig Jahren aufgenommen. Heute ist der Bach verdolt und die Häuser sind umgebaut.

31. Der Steg über den Schweizerbach befand sich bei der Einmündung der Mühlstraße in die Ulrichstraße. Das Haus links ist abgebrochen.

.?.

r

32. Die sogenannte 'Ankerbrücke' mit ihren beiden Durchlässen war die wuchtigste Brücke im ganzen Ortsgebiet. Der zweite Durchlaß stand nur selten unter Wasser. Das breite Bachbett war nicht nur für Gänse und Enten ein Aufenthaltsort, sondern diente auch der Dorfjugend als beliebter Spielplatz.

33. Niemand sah dem harmlosen Ortsbach an, in welch gewaltiges Gewässer er sich nach einem starken Gewitterregen in kürzester Zeit verwandeln konnte. Hier sind die beiden Durchlässe der Ankerbrücke total überflutet, die umliegenden Straßen stehen unter Wasser.

34. Bei Hochwasser war auch die Ulrichstraße auf ihre ganze Länge überflutet.

35. Der Marktplatz mit allen umliegenden Häusern war fast jedes Jahr bei Hochwasser total überflutet. Die meisten Häuser hatten daher keine Keller, die Bewohner mußten daher ihre Vorräte im höhergelegenen Ortsteil aufbewahren.

36. Sehr eindrucksvoll ist dieses Hochwasser-Bild von der Umgebung der Ochsenbrücke.

37. Im Kriegsjahr 1941 riß ein Hochwasser die Brücke bei der Lederfabrik vollständig weg. Ein Neubau war erst 1947 möglich.

38. Zur Behebung von Hochwasserschäden und Bau von Behelfsbrücken werden beim oberen Backhaus Baumstämme aus dem Gemeindewald geschält und mittels der Sägemaschine zu Baumaterial hergerichtet,

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek