Bevern damals und heute

Bevern damals und heute

Auteur
:   Friedrich Dörnemann
Gemeente
:   Bevern
Provincie
:   Niedersachsen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-5973-9
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Bevern damals und heute'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

21. Holzmindener Straße 2-6. Im Zuge des Straßenausbaues B 64 in der Forster Straße wurden die Häuser auf dem oberen Bild abgerissen. Eigentümer des linken Gebäudes waren HansRichard Galuschka und des Fachwerkhauses in zwei Generationen Karl Möhle. Die Freiflächen bilden heute eine Grünanlage und der letzte Teil wird als Parkplatz für die Blumendiele Reinecke und die Massagepraxis Gomm genutzt.

22. Hinter den Höfen 43. Diese ehemalige Scheune wurde im Jahre 1948 von dem Vater des heutigen Eigentümers Hermann Möhlmann errichtet und im Jahre 1990 zum Fünffamilienhaus umgebaut.

23. Angerstraße 9. Eine Familie Steiner erbaute dieses Haus im Jahre 1868. Spatere Eigentümer waren Leßmann, Heinrich Ebeling (ab 1931) und jetzt Hanna Köhler geborene Ebeling.

24. Breslauer Straße 6. Dieses schöne Fachwerkhaus wurde im Jahre 1755 von einem A. Wegener erbaut. Weitere Eigentümer waren A. Wegener. Mönkerneyer, Wilhelm Knapp und Karl Knapp, heute Karl- Wilhelm Knapp. Dem ehemals landwirtschaftlichen Betrieb wurde ab 1925 ein Kohlenhandel zugeordnet, der später auch auf Heizöl erweitert wurde. Vor einigen Jahren wurde der Brennstoffhandel aufgegeben.

25. Bres/aller Straße 64. Dieses Haus wurde im Jahre 1911 vom Schuhmachermeister Hermann Jäger erbaut. Es wurden eine kleine Landwirtschaft und eine Schuhmacherei betrieben. Jetzt bewohnt der Sohn Hermann Jäger mit Familie das Haus.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek