Bilder von Schützenfesten in Grevesmühlen 1903-1939

Bilder von Schützenfesten in Grevesmühlen 1903-1939

Auteur
:   Eckart Redersborg
Gemeente
:   Grevesmühlen1903-1939, Bilder von Schützenfesten in
Provincie
:   Mecklenburg-Vorpommern
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-5393-5
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Bilder von Schützenfesten in Grevesmühlen 1903-1939'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

57. 1934. Das Blauschärpenkorps während des Ummarsches. In der Bildmitte Kaufmann 'Bubi' (Alfred) Christoph, Wismarsche Straße 54. Schützenkönig wurde Rechtsanwalt DL Fritz Schuhr.

58. 1935. Mitglieder der Schützenzunft beim Ummarsch durch die Stadt: Vorn zwei Vertreter der Alten Garde, in der Mitte die Graujoppen , dahinter die Blauschärpen.

59. 1935. Das Abholen der Damen vom ehemaligen Sedanplatz gehörte bei allen Schützenfesten zu den Höhepunkten. Im bunten Dureheinander ging es, wie im Bild 1935, durch die Straßen der Stadt.

60. 1935. Der Fahnenträger der Jäger, Arbeiter Karl Prosch wird durch den Kommandeur Rechtsanwalt Dr. Herbert Wendt, ausgezeichnet. Zigarrenfabrikant Max Prasse wurde Schützenkönig 1935.

61. 1936. 'Genera!' Lewerenz, Kommandeur der Alten Garde, urnringt von Grevesmühlener Kindern vor dem 'Schützenhof'.

62. 1936. Von links nach rechts: Bierverleger August Rukopf, Hotelbesitzer Otto Wiggers, Stadtrat und Zigarrenfabrikant Max Prasse, Yiehhändler Friedrich Nevermann und Ackerbürger Wilhelm Baumann.

63. 1936. Offiziere der Jäger, von links nach rechts: Bäckermeister Hans Bentin. Spediteur August Wilms und Ackerbürger Heinrich Drews.

64. 1936. Beim Abholen der Damen vom ehemaligen Sedanplatz befindet sich der Urnzug in der Wismarschen Straße kurz vor dem 'Schützenhof'. Berittene Blauschärpen führen den Zug an. Hoch zu Roß Uhrmachermeister Walter Schön, Wismarsche Straße 22. Schützenkönig wurde Kaufmann Werner H. Jacobs, Wismarsche Straße 43.

65. 1937. Mit dem lustigen Exerzieren wurde jedes Schützenfest am Sonntag vor dem 'Königschuß' auf dem Tannenberg eingeleitet. Auf dem Foto marschieren die Jäger auf dem alten Sportplatz auf. In der Bildmitte Rechtsanwalt Dr. Herbert Wendt.

66. 1937. Während des Schützenfestes am 14.115. Juli 1937 wurde Spediteur August Wilrns, König des Jahres 1919, erneut als Mitglied der Alten Garde Schützenkönig. Auf dem Foto steht er inmitten von Vertretern des Blauschärpenkorps. Von links nach rechts: Kaufmann Wilhelm Wittenburg, Schlossermeister Friedrich Duwe, August Wilms, Seilermeister Robert Neu, Stadtrat Friedrich Belg und Böttchermeister Albert Bössow. Älterleute waren damals Friedrich Duwe und Robert Neu.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Algemene voorwaarden | Algemene verkoopvoorwaarden | © 2009 - 2022 Uitgeverij Europese Bibliotheek