Die Elbmarsch in alten Ansichten Band 1

Die Elbmarsch in alten Ansichten Band 1

Auteur
:   Ernst Krüger
Gemeente
:   Elbmarsch, Die
Provincie
:   Niedersachsen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-4803-0
Pagina's
:   128
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Die Elbmarsch in alten Ansichten Band 1'

<<  |  <  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  >  |  >>

79. Der Verfasser des Buches Elbmarschkultur Rektor Ernst Reinstorf besucht August Vick in Stove im Jahre 1932. Das Buch 'Elbmarschkultur zwischen Bleekede und Winsen' ist heute noch genau so maßgebend über die Entwicklung unserer engeren Heimat wie vor sechzig Jahren. Auf dem Bild, von links: unbekannt, August Vick, Rektor Ernst Reinstorf, Wilfrieda Vick mit Enkel Bernard Reimers (rechts), unbekannt.

80. Der Vorstand des Artlenburger Viehzuchtvereins etwa 1922. Der Verein wurde 1876 gegründet von Landwirten aus dem Bereich von Bleekede bis Winsen als Antriebskraft für die Landwirtschaft, Das Lüneburger Herdbuch, der Pferdezuchtverein, und die Bezugs und Absatzgenossenschaft gingen aus der Initiative des Vereins hervor.

81. Die Handdruckspritze der Freiwilligen Feuerwehr OIdershausen von 1874.

82. Die Fahne der Freiwilligen Feuerwehr Oldershausen im Jahre 1923.

83. Freiwillige Feuerwehr Obermarschacht von 1873. Der Spielmannzug wurde 1927 gegründet. Auf dem Bild, von links: R. Wenke, P. Krasmann, F. Soltau, H. Bollmeyer, R. Krasmann, A. Wolter, Joh. Elvers, B. Krasmann, W. Rille, B. Knorr, A. Ahrens und O. Witthöft.

84. Die Freiwillige Feuerwehr Rönne von 1882. Im Jahre 1929 abgebildet vor der Scheune des damaligen Brandmeisters Johannes Wedemann mit der neuen Motorspritze.

85. Die Freiwillige Feuerwehr Avendorf von 1899 vor dem Gasthaus Heinrich Brandt, das 1910 erbaut wurde. Ob Paragraph 11 auf dem Faß mit der Jahreszahl 1911 gleichbedeutend ist, ist ungewiß.

86. Die Freiwillige Feuerwehr Tespe von 1854. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurde alles motorisiert, auch die Feuerwehren wollten nicht mehr mit dem Pferdegespann los. Mit einen eineinhalb Tonner Opel Blitz als Mannschaftswagen wurde die Wehr Tespe flott gemacht. Das Bild datiert vom Kreisfeuerwehrtag 1952 in Barurn.

87. Die Freiwillige Feuerwehr Schwinde-Stove mit dem zum Mannschaftswagen umgebauten N.A.G. Presto Baujahr 1928 bei den Unterkreis Wettkämpfen 1949 in Wittorf.

88. Der 'Männergesangverein Polyhymnia Schwinde' von 1874. Hier mit dem neuen Banner beim 50-jährigen Bestehen des Vereins, am 18. Mai 1924.

<<  |  <  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek