Die Großgemeinde Illingen-Saar in alten Ansichten Band 1

Die Großgemeinde Illingen-Saar in alten Ansichten Band 1

Auteur
:   W. Lorenz
Gemeente
:   Illingen-Saar, Die Großgemeinde
Provincie
:   Saarland
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-1221-5
Pagina's
:   112
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Die Großgemeinde Illingen-Saar in alten Ansichten Band 1'

<<  |  <  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  >  |  >>

49. Die katholische Pfarrkirche der Kirchengerneinde in Illingen-Hirzweiler-Welchbach 'St. Laurentius' mit der Kanzel, dem Hauptaltar und mit zwei Seitenaltären.

50. In der katholischen Pfarrkirche 'St. Laurentius' in Illingen-Hirzweiler-Welchbach feierte Pastor Josef Ziegier sein silbernes Priesterjubiläum. Unser Bild zeigt den Jubilar mit seinen Eltern und Verwandten.

51. Die Illinger Schülerlotzen in ihrer Dienstkleidung. Sie sind stolz auf die übertragene Aufgabe. Sie haben die Aufgabe die Abc-Schützen sicher über die Straßen zu bringen.

52. Unser Gruppenbild zeigt Jahrgang 1905 vor einem Geschäftshaus in Illingen 1. Dritter von links Vetter Wendel. Viele von ihnen leben heute nicht mehr.

53. Der Reise-Tauben-Verein 'Gut Flug' Illingen-Gennweiler wurde 1921 gegründet. Unser Bild zeigt die Mitbegründer und Mitglieder. Dritter von links (mit Brille): der Vorsitzende Hoffmann.

54. Ein Gruppenbild des Roten Kreuzes 'Ortsgruppe Illingen I' vor dem katholischen Pfarrheim mit dem Arzt Dr. Dettmar (in der Mitte der zweiten Reihe). Diese Ortsgruppe wurde vor 1911 gegründet. Unser Bild zeigt die Mitbegründer, Mitglieder und Ehrenmitglieder. Viele von ihren sind jetzt schon verstorben.

55. Unser Bild zeigt Schüler und Schülerinnen aus verschiedenen Klassen der Volksschule in Illingen-Hosterhof mit ihrer Lehrerin.

56. Dieses Bild zeigt Schüler und Schülerinnen aus der ganzen Umgebung von Illingen 1. Sie stehen vor der Volksschule in Illingen-Hosterhof.

57. Die katholische Pfarrkirche 'Herz Jesu' in Illingen-Wustweiler und die neue Schule mit Häusern und alten Bäumen. Zuerst hieß Illingen-Wustweiler Ödweiler, dann Wüstweiler und jetzt Wustweiler.

58. Die Einführung des neuen Pastors Heinrich Barth des Dekanates in Il1ingen I in Il1ingen-Wustweiler durch Dechant Altmeyer. Unsere Fotografie zeigt: Dechant Altmeyer, Pastor Barth und zwei andere Pastoren, Pastor Miehels und Difinitor Fortuin.

<<  |  <  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek