Die Großgemeinde Illingen-Saar in alten Ansichten Band 1

Die Großgemeinde Illingen-Saar in alten Ansichten Band 1

Auteur
:   W. Lorenz
Gemeente
:   Illingen-Saar, Die Großgemeinde
Provincie
:   Saarland
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-1221-5
Pagina's
:   112
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Die Großgemeinde Illingen-Saar in alten Ansichten Band 1'

<<  |  <  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  >  |  >>

69. Der Grundstein der Verserten-Kriegsopfer-Siedlung im 'Heister' in HEngen mit der Inschrift: ERBAUT 1954 ILLlNGEN-V K SPA X.

70. Im katholischen Pfarrheim in Illingen fand eine große Briefmarkenausstellung statt. 'Tag der Briefmarke.' In der Mitte das Bild von Heinrich von Stefan. Links die Senderbriefmarke 'Der Briefträger'.

71. Seit fünfundzwanzig Jahren ist in Illingen I am ersten Sonntag im Oktober die zur Tradition gewordene Zigeunerwallfahrt. Sie wurde von dem Illinger Pastor ins Leben gerufen. Aus allen Teilen Deutschlands kommen Zigeuner mit ihren Familien. Aber auch aus Belgien, Italien, Frankreich, Holland und so weiter. Unser Bild zeigt die Zigeunerprozession zur 'Bergkapelle' mit Pastor Fortuin, begleitet von Zigeunermusik und den Meßdienern.

72. Es ist ein alter Brauch daß man bei der Zigeunerwallfahrt in Illingen aus der Hand von alten Zigeunerfrauen die Zukunft gesagt bekommt. Eine alte Zigeunerin liest einer Frau aus der Hand.

73. In südlicher Richtung von Illingen, etwa eine halbe Stunde von der Ortsmitte entfernt, liegt die Illinger Bergkapelle 'Zu den sieben Schmerzen Mariens'. Sie wurde 1550 von Heinrich von Kerpen erbaut. Sie ist unter anderem die Wallfahrtskirche aller Zigeuner.

74. Das Gnadenbild der 'Mutter Gottes' in der Bergkapelle in Illingen mit dem neuen Schmuck. Die Krone wurde aus Dankbarkeit von einem Ehepaar aus dem Nachbarort Merchweiler/Saar gestiftet.

75. Die Mädchenschu1klasse Jahrgang 1914 in Illingen I auf dem Schulhof 'Auf der Lehn' mit ihrer Lehrerin. Einige von ihnen sind jetzt schon verstorben.

76. Die Knabenschulklasse 1910 in Illingen I auf dem Schulhof 'Auf der Lehn' (Aufnahme 1920). Klasse IIla mit ihrem Lehrer. Einige von ihnen sind im Zweiten Weltkrieg gefallen.

77. Der Deutsche Bundeskanzler Prof. Dr. Erhard besuchte das Saarland. Er kam auch nach Illingen I. Unsere Fotografie zeigt den Empfang des Bundeskanzlers auf dem Sportplatz in Illingen I. Bildmitte: der Bundeskanzler Prof. Dr. Erhard, links der Ministerpräsident des Saarlandes Dr. Franz Josef Röder.

78. Pater Schorr, der zehn Jahre in China war, feierte in seiner Heimatgemeinde Illingen I sein 25jähriges Priesterjubiläum. Unser Bild zeigt Pater Schorr kniend vor dem Illinger Pfarrhaus. Links Pastor Fortuin.

<<  |  <  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek