Warning: mysql_connect(): Headers and client library minor version mismatch. Headers:50156 Library:50527 in /home/0003/sites/s245/europese-bibliotheek.nl/web/require/database.req.php on line 15

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /home/0003/sites/s245/europese-bibliotheek.nl/web/require/database.req.php:15) in /home/0003/sites/s245/europese-bibliotheek.nl/web/require/require.req.php on line 2

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/0003/sites/s245/europese-bibliotheek.nl/web/require/database.req.php:15) in /home/0003/sites/s245/europese-bibliotheek.nl/web/require/require.req.php on line 2
Uitgeverij Europese Bibliotheek | Die Straenbahnen Bayerns in alten Ansichten | boeken | alfabetisch-overzicht
Die Straßenbahnen Bayerns in alten Ansichten

Die Straßenbahnen Bayerns in alten Ansichten

Auteur
:   G. Klebes
Gemeente
:   Straßenbahnen Bayerns, Die
Provincie
:   Bayern
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-1197-3
Pagina's
:   168
Prijs
:   EUR 19.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Die Straßenbahnen Bayerns in alten Ansichten'

<<  |  <  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  >  |  >>

München

Karlsplalz, Holel Königshof u. Juslizpaasl

65. Die Dominante im Raumbild des Karlsplatzes ist der Justizpalast, der 1887 bis 1897 erbaut wurde. Links daneben erkennen wir das Hotel 'Königshof", Das Bild, das um 1920 entstand, zeigt uns den ehemals verkehrsreichsten Platz Europas, den Karlsplatz, auch Stachus genannt. Heute wird der innerstädtische Nahverkehr unterirdisch abgewickelt.

]Y[ünchen

Blic~ U6n der Bayerstrasse gegen Karlsplah und Karlsi6r

66. Dieser Bliek von der Bayerstraße, etwa 1905 aufgenommen, zeigt uns nochmals den regen Verkehr, der schon damals am Stachus herrschte. Im Hintergrund das Karlstor mit den beiden Türmen der Frauenkirche.

)fünchen.

Kartstor - Rondell.

67. Der Karlsplatz wurde 1790 angelegt; die Grundlinien des Rondells vor dem Tor gehen auf diese Zeit zurück. Der Aufbau des Rondells in der jetzigen Form erfolgte um 1900. Der Nornenbrunnen, links zu erkennen, wurde 1907 erbaut und ist einer der schönsten Brunnen Münchens. Vorne rechts sieht man einen Zug der Linie 6 von der Leopoldstraßej Hohenzollernstraße-Karlsplatz-Neuhofen Thalkirchen. Diese Karte zeigt, daß um 1910 noch reichlich Pferdebahnwagen als Beiwagen der 'Elektrischen' benutzt wurden.

München

Rondell am Karlsplatz

68. Auf dieser Ansicht, die um 1912 entstanden ist, erkennt man gleich sechs verschiedene Linien, von denen fünf exakt zu bestimmen sind: Linie 6: Leopoldstraße-Thalkirchen (vorne Mirte), Linie 9: Bogenhausen-Landsberger Straße (rechts Mirte), Linie 11:

Rotkreuzplatz-Ostbahnhof (links Mirte), Linie 12 Südring: Hauptbahnhof-Max-Weberplatz-Hauptbahnhof (rechts hinten) sowie Linie 16: Hohenzollernstraße-Harras (links vorne).

MÜNCHEN KarlspJatz mil Nornenbrunnen

69. Derselbe Platz, ein anderes Jahr, nämlich 1908, wird auf dieser Karte dargestellt. Nochmals besonders hervorgehoben der Nornenbrunnen. Im Vordergrund ein Wagen von der Linie 1 Nymphenburg-Marienplatz-Ostbahnhof mit einem angehängten Pferdebahnwagen.

70. Neben vier Straßenbahntriebwagen parkt hier auch ein zweistöckiger Bus der Linie 33 Neuhausen-Stachus, Aufgenommen wurde diese Szene etwa 1920.

71. Ein Triebwagen der Serie A 1.1., Baujahr 1898/99, gebaut von Rathgeber, fährt hier um 1900 durch das Karlstor in Richtung Marienplatz.

t- Ü,'CHEN Karlstor

I

72. Der Bliek führt uns vom Karlsplatz in Richtung Justizpalast, der am rechten Bildrand noch zu erkennen ist. In der Mitte dominiert das Hotel 'Köriigshof", vormals 'Bellevue'. Ein Triebwagen der Serie A 2.2., Baujahre 1899/1902, Linie 6 Leopoldstraße-StachusThalkirchen hält zum Einsteigen zweier Straßenbahner. Die Aufnahme entstand um 1910, kurz vor dem Umbau des Hotels.

München

Karlsplatz

73. Nochmals derselbe Bliek, jedoch mit umgebautem Hotel 'Königshof'. In Anlehnung an den früheren Bau wurde das ehemalige 'Bellevue' 1912-1913 umgebaut. In Bildmitte erkennen wir zwei Straßenbahnlinien: die 9 Bogenhausen-Stachus-Landsberger Straße sowie die 12 Südring: Hauptbahnhof-Max-Weber-P1atz-Hauptbahnhof. Zwischen dem Hotel und dem Irnperialtheater, dem früheren Kaufhaus Tietz , erkennt man den Mittelbau des Hauptbahnhofes. Diese Aufnahme entstand um 1915.

MONCHEN.

Karolinenplatz.

74. Der Karolinenplatz um 1910 zeigt uns einen Straßenbahnzug mit angehängtem Pferdebahnwagen. Im Hintergrund die mächtige Frauenkirche, die von 1468 bis 1488 erbaut wurde.

<<  |  <  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2018 Uitgeverij Europese Bibliotheek