Gechingen in alten Ansichten

Gechingen in alten Ansichten

Auteur
:   Fritz Roller
Gemeente
:   Gechingen
Provincie
:   Baden-Württemberg
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-3238-1
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Gechingen in alten Ansichten'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

35. Theateraufführungen der Vereine.

An Festtagen führten die Gechinger Vereine Theateraufführungen durch, die immer gut besucht waren. Das Bild zeigt von links: Anna Eisenhardt geborene Fischer, Willi Mörk, Ernst Weiß, Hermine Reisser, Karl Mörk, Berta Schmid geborene Mörk und Wilhelm Böttinger. Die Aufnahme entstand ungefähr im Jahre 1928.

36. Theaterauffiihrung mit Trachtenbekleidung.

Mit viel Begeisterung wurden auch ernstere Theaterstücke aufgeführt. Die Gechinger Heimatdichterin Tillie Jäger schrieb verschiedene Stücke, die in vergangenen alten Zeiten spielen. Bei den auf unserem Foto zu sehenden zwei sitzenden Schauspielern (Kar! Mörk und Karl Schwarz) kann man die Gechinger Tracht noch gut erkennen, Die junge Frau am Tisch ist Regine Breitling geborene Schneider. Die anderen Darsteller sind, stehend von links: Ludwig Breitling, Alfred Ladner, Berta Böttinger, Kar! Schneider und Paul Gehring.

37. 'Hoher Angel' urn 1930.

Die Häuser links von der Althengstetter Straße mußten in den fünfziger Jahren dem Bau der Gemeindehalle weichen. Oben links im 'Hohen Angel' sieht man die erste TrafoStation, die später versetzt worden ist.

38. Hohe Gasse und Rohrbrunnen um 1930.

Der 'Raurbronna' warde durch eine Rohrleitung vom Bachbrunnen am heutigen Feuersee gespeist. Er war ein beliebter Treffpunkt der Bevölkerung, vor allem der Dorfjugend. Der Rohrbrunnen stand bei der Brücke über die Irm bei der seitherigen Apotheke.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek