Gernrode in alten Ansichten Band 2

Gernrode in alten Ansichten Band 2

Auteur
:   Ursula Matthias
Gemeente
:   Gernrode
Provincie
:   Sachsen-Anhalt
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-6430-6
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Gernrode in alten Ansichten Band 2'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

7 Abstützung des Nordturmes der Gernroder Stiftskirche in den [ahren 1906/07.

8 Westseite der Stiftskirche nach Abriß des Nordturmes.

9 Frühere Scheune auf dem Stiftshof Jetzt befindet sich dort ein Ferienheim der evangelischen Diakonie. Im linken

Teil des Erdgeschosses ist der Stifrssaal, der im Winter für Gottesdienste genutzt wird.

1 0 Das alte Rathaus von 1664 und das neue Rathaus von 1914 mit dem Stadtwappen von 1539 abgebildet.

Zur érinnerung

an die Brllnds/ein/egllng des nellen Raf!lallses

in liernrotle·J{urz

um 5. mui fgflj.

11 Feierliche Grundsteinlegung für das neue Rathaus.

12 Ansichtskarte von Gernrode im Stil von Anfang dieses Jahrhunderts.

.

Jm flllg~ bllrC~

13 Übersichtslageplan von Gernrode um das [ahr 1900.

14 In der Innenstadt von Gernrode gibt es keine grade und eben verlaufenden Straßen, sie winden sich in Bogen und bergab und berg-

auf zwischen den Häusern hindurch. Hier die Lindenstraße vom Schulplatz zum Spittelplatz. In dem Haus rechts befand sich früher die

Bäckerei Vogel; die Schulkinder kauften dort gern vor oder nach der Schule ein.

1 5 Schulkinder vor dem Gebäude der damaligen Mittelschule.

16 Das Fabrikgebäude der früheren Zündholzfabrik OUo Laddey mit Blick auf das Hotel Stubenberg.

17 Firmenzeichen der Zündholzfabrik Otto Laddey.

I Telegramm-Adréaae:

leaddey 6ernrodeha.rz.

Fernsprecher No. 14.

"

18 Abbildung einer Streichholzschachtel der Firma Laddey.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Algemene voorwaarden | Algemene verkoopvoorwaarden | © 2009 - 2022 Uitgeverij Europese Bibliotheek