Gernsheim in alten Ansichten

Gernsheim in alten Ansichten

Auteur
:   Peter Spohr
Gemeente
:   Gernsheim
Provincie
:   Hessen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-4516-9
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Gernsheim in alten Ansichten'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

29. Die sicher auch für einen Geschäftsmann nicht einfache Zeit steht ihnen im Gesicht geschrieben. Im Kriegsjahr 1914/15 stellt sich die Familie Jakob Müller VIII. (Wein-Müller) dem Fotografen zum seltenen Familienfoto.

Gernsheim a Rh. - RheinstraBe mit Rheinallee

30. Diese Aufnahme aus dem Jahre 1917 zeigt die ehemalige Rheinstraße mit der alten, heute nicht mehr vorhandenen Winkelbachbrücke. Links ist das schöne Groß-Kreuz an der heutigen Promenadede-Bar-sur-Aube zu sehen, dessen Korpus leider inzwischen verfallen ist.

Gernsheim a. Rh. - Kalser-Wilhelmstralle (Villen) mit Bahnhof

31. Dieses Bild vermittelt einen eindrucksvollen Bliek in das alte Gemsheimer Villenviertel in der ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Straße. Das Foto entstand im Jahre 1917. Die Straße führt direkt zum Gemsheimer Bahnhof.

32. Der Erste Weltkrieg. Die Kriegsmaschinerie weitet sich aus. Können die Früchte dieser Maschinerie ihr teufliches Werk nicht oder nicht mehr verrichten, werden sie zu viel bestaunten Attraktionen. Auf dieser Aufnahme ist ein englisches 'Riesenkampfflugzeug' zu sehen, das in der Nacht vom 16. auf den 17. September 1918 auf einer Wiese zwischen Gernsheim und Hähnlein gelandet ist.

33. Weißer Sonntag 1918. Das letzte Kriegsjahr des Ersten Weltkriegs ist angebrochen. Trotz der schweren Zeit werden die Kommunionkinder an ihrem Ehrentag so festlich und so 'weiß' wie möglich angezogen. Hier haben sich die Kommunionkinder zum Gedenkfoto 'aufgereiht'.

34. Der Jahrgang 1872 feierte im Jahre 1922 seinen 50. Geburtstag. In Maria Einsiedelließen sich fotografieren, in der obersten Reihe: Joh. Pflüger, Kom. Andel, Jak. Grüll, Josef Mettra, Heim. Gutjahr, Joh. Rapp, Fritz Schäfer, Nik. Wunderle, Joh. Lindemaierund Moritz. Davor Ludw. Hofmann, Fritz Schnatz, F.J. Fischer, Andr. Schäfer, Mich. Lichtel, Nik. Tragesser , unbekannt, Frau Hallinger , Maria Wetzei, Frau Medicus und Pfarrer Blum. In der zweiten Reihe: Frau Stahl, Chr. Grüll, Frau Hacker, Maria Krempf, Ch. Grüll, Frau Diehl, FrauAdler, Eva Haas, Kath. Dann, Frau Dann, R. Kauth und unbekannt. Erste Reihe: M. Schäfer, A. Andres, B. Fertig, M. Tragesser, Marg. Münster, B. Kissel, Lena Grüll, Frau Lichtel, unbekannt, Klara Streuber und Frau Adler.

35. Hier präsentiert sich der .Geburtsjahrgang 1871, der im Jahre 1921 seinen 50. Geburtstag feierte. Aufgenommen wurde das Bild im Hof des Deutschen Hauses, beim 'Haase Schorsch' . Leider konnten die Namen der Mitglieder dieses Jahrganges bisher noch nicht ermittelt werden.

36. Hier sehen wir eines der ganz seltenen noch erhaltenen Fotos, das die Rückseite der katholischen Pfarrkirche St. Maria Magdalena zeigt. Die von Valentin Thomann 1750-1753 erbaute Kirche brannte nach einem Bombenangriff am 26. März 1945 leider völlig aus. Die Aufnahme aus dem J ahr 1924 stammt von Heinrich Winter.

37. Die katholische Kirche aus Richtung Magdalenenstraße zeigt die barocke Schönheit dieses Gotteshauses. Thomann hat hier in Gernsheim ein bauliches Prunkstück geschaffen, das aus dem Rahmen der übrigen barocken Landkirchen unseres Raumes ragt, vielleicht abgesehen von den Balthasar-Neumann-Bauten in Hofheim und Heusenstamm.

38. Dieses Bild von Heinrich Winter zeigt eine seltene Innenansicht der katholischen Pfarrkirche seit der Restauration im Jahre 1922 bis zur Zerstörung 1945. Besonders beachtenswert sind die üppigen Decken- und Wandgemälde sowie der vom bischöflichen Baumeister Lucas entworfene und von Laurenz Benz in Schwäbisch Gemünd hergestellte Hochaltar. Die schöne vom Hofschreiner Franz Anton Hermann im Jahre 1761 angefertigte Kanzel verbrannte ebenfalls in den Trümmern der zerstörten Kirche.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Algemene voorwaarden | Algemene verkoopvoorwaarden | © 2009 - 2022 Uitgeverij Europese Bibliotheek