Hardegsen in alten Ansichten

Hardegsen in alten Ansichten

Auteur
:   Herbert Heere
Gemeente
:   Hardegsen
Provincie
:   Niedersachsen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-6607-2
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Hardegsen in alten Ansichten'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

59 Die Mitglieder der Freien Radfahrvereinigung Hardegsen pflegten gemeinschaftliche Radtouren und die Geselligkeit. Hier

sind die Herren Schonlau, Rüggeberg, Schaper, Bergener, Wille und Fischer in Mariaspring. Bekannter wurden die Herren aber,

als sie anstatt zur Radfahrausstellung nach München, wie geplant, einen Abstecher mit der Bahn nach Paris unternahmen.

60 Der 1893 gegründete 'Club Freundschaft' hatte sich derWeiterbildung seiner Mitglieder verschrie-

ben. Hier stellen sich die Mitglieder 1905 im Hof des Vereinslokals Wieger dem Fotografen. Ganz links

in Uniform L. Düvel, 6. von links A. Kleinsorg, am Pfosten Vereinswirt Wilhelm Wieger. Das Kind im

Vordergrund istWWieger jun. der sich später als Maler Will Wieger einen Namen machte.

61 Der Junggesellen-Klub 'Immer Lustig' bei seinem Osterausflug im Iahr 1921.

Vorn von links: Ernst Fischer, Ernst Lenthe, Bernhard Lange, Albert Nießler

und Wilhelm Bernshausen. Hinten van links: Wilhelm Wesemann, Adolf Gloth,

Oswald Förstermann,

W Bernshausen und ganz rechts W Herre.

62 DieTurnriege des Männer- Turnvereins Hardegsen mit Fahne im Hin-

tergrund während einer Feier auf der Steinbreite. Vorn links Turnwart Sey-

bold, der kurz darauf durch einen tragischen Bahnunfall ums Leben kam.

63 Diese jungen Damen waren Mitglieder der Theatervereinigung "Thalia' , die in Hardegsen kleine Theaterstücke aufführten. Im Hintergrund der künstlerische Leiter Hauptlehrer Heinitz.

64 Im Iahre 1911 wurde der Fußballclub 'Victoria' Hardegsen gegründet. Das Foto zeigt die erste Mann-

schaft des Vereins nach einem Spiel im Iahr 192 1. 2. van links: 0. Förstermann, rechts: G. Seybold,

2. van rechts: Bernecker. Vorn: Fr. Förstermann. Das Problem für die Hardegser Fußballspieler war der feh-

lende Sportplatz. Dieses Foto entstand auf der Kalkwiese, in der Nähe der Ölmühle.

65 Aufnahme der 1. Mannschaft des FC Viktoria 1 92 8 : Hinten van links:

Franz Ring, H. Götte, Os-

wald Priesing, Adolf Gloth, WBode, Fritz Hartmann, Heini Dreyer und Heini Reimer. Vorn von links:

AdolfDöring, Willi Westphal und Willi Wemmel. Da derVerein der Arbeitersport- Vereinigung ange-

hörte wurde er 1 933 zwangsaufgelöst.

66 Der Kegelklub 'Gut Holz' kegelte auf der Kegelbahn des Gasthauses 'Drei Kronen'. Die Aufnahme aus dem]ahr 1935

zeigt vorn sitzend Kegelvater Molkereidirektor Schulze (Molken -Schulze) und Kegelaufsteller Adolf Müller. Hinten von links: A.

Nietmann, F. Ralf, W ]öms, K. Tänzer, 0. Krause,

K. Beck und Hans Höhne.

67 Schützenverein Hardegsen nach dem Königsschießen 1937 auf dem Schießstand auf der Nie-

deck. Van links: Georg Meihs, AdolfMüller, Wilhelm Meisiek, Karl Tänzer, Otto Heinitz, Fritz Ralf,

Otto Schrader, Schützenkönig Hans Schliep, Karl ]örns, unbekannt, Karl Sieburg, Hans Höhne, Hein-

rich Paulmann, Rudolf Schaper, unbekannt, Paul Schulze und Rudolf Thon.

68 Eine gute Rolle spielte in den Iahren 1947 -1948 die Hardegser Handballmannschaft. Dabei spielten

mehrere Spieler auch aktiv Fußball. Hinten von links:

W Smolny, Ölsner, nicht bekannt, Hüther, Flentje,

Dr. Ansorge, Cöllegan. Vorn von links: Unbekannt,

K. Richter und Christoffer.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek