Heroldsberg in alten Ansichten Band 1

Heroldsberg in alten Ansichten Band 1

Auteur
:   Eberhard Brunel-Geuder
Gemeente
:   Heroldsberg
Provincie
:   Bayern
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-5660-8
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Heroldsberg in alten Ansichten Band 1'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

49. Das frühere Anwesen Restauration 'Zum grünen ThaI' - heute Hauptstraße 64 - wurde zwischenzeitlich baulich stark verändert und ist kaum wiederzuerkennen.

50. Im ehemaligen Bahnhofsrestaurant von Kar! Zimmerman befindet sich heute ein Chinarestaurant. Viele Jahre hieß es auch Gasthof 'Büttner'.

Gruß aus Heroldsberg

Bahnbof-·R¤' raurauon Be itzr-r : K. Zimmermann

51. Heroldsberger Eindrücke aus der Zeit um 1910. Viele ältere Heroldsberger werden sich sicher noch an den Saalbau, den späteren 'Büttner-Saal', erinnern.

52. Heroldsberg war bis zum Zweiten Weltkrieg fast ausschließlich landwirtschaftlich strukturiert. Viele Landwirte besaßen einen eigenen Obstgarten. Die Karte zeigt die Kirschblüte des Jahres 1926.

53. Im Jahr 1869 gründete man in Heroldsberg eine Freiwillige Feuerwehr. Die Aufnahme zeigt die Mannschaft des Jahres 1896 bei der Einweihung der neuen Saug- und Druckspritze.

54. Neben der Landwirtschaft spielte auch die Forstwirtschaft eine wichtige Rolle. 1896 wurde der Heroldsberger Holzhauerverein gegründet, der heute noch existiert.

55. Noch um 1930 gehörte der Hopfenanbau - wie hier beim Postgäßchen - zum prägenden Ortsbild.

56. Heroldsberg im Jahr 1916.

57. Das unterhalb von Kirche und Schlössern gelegene Schloßbad war ursprünglich ein firmeneigenes Freibad der Vereinigten Papierwerke, das erst später in den Besitz der Gemeinde überging. Anfang der siebziger Jahre mußte es saniert werden und wurde dabei völlig umgestaltet.

58. Die Eisenbahnlinie Nürnberg-Nordost-Gräfenberg konnte 1908 fertiggestellt werden. Das Bild zeigt den Bahnhof Heroldsberg in seiner ursprünglichen Gestalt, damals noch mit Uhrturm und Holzverkleidung.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek