Kassel in alten Ansichten

Kassel in alten Ansichten

Auteur
:   Dr. Hans Baumann
Gemeente
:   Kassel
Provincie
:   Hessen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-2998-5
Pagina's
:   144
Prijs
:   EUR 19.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Kassel in alten Ansichten'

<<  |  <  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  >  |  >>

99. Nicht nur als großzügige Parkanlage war die barocke Karlsaue von Bedeutung, sondern auch als Beispiel gärtnerischer Gestaltung mit eher privaten Ansprüchen. Schon 1856 war in Kassel ein Gartenbauverein gegründet worden, der fast in jedem Jahr die Öffentlichkeit mit den Pflanz- und Zuchtergebnissen bekannt machte. Besondere Erwähnung verdient die Jubiläumsschau zum ftinfzigjährigen Bestehen des Vereins im Jahre 1906, die von zahlreichen Personen und Institutionen durch Stiftung von Preisen unterstützt wurde.

100. In geradezu impressionistischer Manier erscheint dieses Foto vom Aueteich, das 1891 aufgenommen wurde. Die kleine Fachwerkhütte im Hintergrund gehörte zu dem Bootsverleih, dessen Kähne auf dem Aue-Bassin gegen entsprechende Gebühren gemietet werden konriten. Angelegt werden durfte nur an dieser Stelle, das Aussteigen an anderen Uferbereichen war untersagt. Damit sich Verliebte oder andere, die dem preußischen Ordnungsgedanken unheimlich schienen, nicht zu nächtlicher Stunde auf dem Teich herumtreiben lassen konnten, mußten die Kähne über Nacht angekettet werden.

101. Die in der Karlsaue beschäftigten Gärtner sowie die Arbeiter, die mit ihnen zusammen die Pflanzund

<<  |  <  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek