Kennt Ihr sie noch... die Mendiger

Kennt Ihr sie noch... die Mendiger

Auteur
:   Otmar Schneider
Gemeente
:   Mendiger,
Provincie
:   Rheinland-Pfalz
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-2565-9
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Kennt Ihr sie noch... die Mendiger'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

26. Schüler und Bevölkerung schätzten über Jahrzehnte hinweg die Tanzschule Stallknecht. Tanzlehrer Stallknecht (im Volksmund mit dem Spitznamen 'Plüns' bedacht) inmitten seiner Schüler eines Tanzlehrganges etwa 1910-1912.

Erste Reihe, von links nach rechts: Oswald Blum, Johann Dreiser, Josef Nett, Karl Diensberg, unbekannt, Karl Nick, unbekannt, unbekannt und Probst.

Zweite Reihe, von links nach rechts: Matthias Klein, unbekannt, unbekannt, Fritz Ritter, unbekannt, Josef Veth, Jakob Post, Johann Müller, Wilhelm Bous und Josef Ernstes.

Dritte Reihe, von links nach rechts: unbekannt, unbekannt, Magda1ena Blum, unbekannt, unbekannt und Katharina Weiler.

Vierte Reihe, von links nach rechts: Gertrud Oligschläger, Gertrud Binecks, Irma Franken, Peter Stallknecht, Katharina Blum, Gertrud Lenz und Maria Wagner.

27. Immer bereichern Chöre, Kapellen, Musikgruppen das Leben einer Stadt. Oben: Das Kirchenchor von St. Cyriakus 1907/08.

Von links (sitzend): Johann Müller, Lehrer Becker (Dirigent) und Balthasar Dötsch.

Stehend: Peter Schubach, Friedrich Michels, Franz Zißner, Ludwig Sauerborn, Johann Zöller, Fritz Bous, Philipp Diensberg, Mathias Becker, Peter Rilt, Josef B1um und Johann Montermann.

Unten: Die Musikgruppe des katholischen Meister- und Gesellenvereins.

Obere Reihe, von links: ? Breil, Franz Dernbach, Toni B1um, Jean C1emens, Friedrich Kug1er, Richard Kug1er, Toni Müller, Andreas Mittler und Dirigent Kottowski.

Untere Reihe von links: Josef Maid, Jakob Rothbrust, sitzend: Matthias C1emens, Dechant Schmitt, Andreas Nimwegen und ? Müller.

Sitzend: Toni Kröll.

28. Oben: Die Blasmusik Obermendig in den zwanziger Jahren.

Obere Reihe van links: Matthias Geilen, Wilhelm Augst, Andreas Welling, Paul Lüscher und Kaplan Rudi Müller.

Sitzend von links: August Lanz, Karl Ockenfeld, Josef Ott und Peter Monschauer. Erste Reihe: Josef Schneider und J osef Mintgen.

Unten: Die Blasmusik Niedermendig beim Bierausflug: Frau Klasen mit Kind, Lena Lomp, Leo Rothbrust, Franz Blechschmitt, Anton Deisen, Frau Krause, Josef Miehels und Mädchen mit Instrumenten (Kinder Stallknecht).

29. Höhepunkte mit viel Glanz und Schmuck (geschmückten Fahrrädern und Kutschen, Häuserschmuck, Fahnenschwenken, besondere Kleidung, großen Festbällen) stellten lange Jahre die Junggesellen- und Sängerfeste dar.

Oben: 1913 im Saal Höner: Wilhelm Diensberg, J ohann Nick, Nikolaus Blum, Peter Henrichs, Matthias Lomp, Fritz Diensberg, Adam Höner, Balthasar Ammel, ? Eultgen, Änni Höner und Lena Weiler.

Unten: Der Männergesangverein 'Eintracht' Obermendig.

Untere Reihe von links nach rechts: (Kind) Hermann Marx, Alois Marx, Genoveva Müller, Phia Müller, Eva Schlich, Therese Alef, J osefine Kalt, Kätha Krebsbach, Therese Klöppel, Maria Barz, Johann Schmitt, Katharina Meid, Maria Mittler, Peter Hild, Hilda Schneider, Katharina Barz und Wi1helm Winnen.

30. Der Junggesellenverein Obermendig im Jahre 1929 an der damaligen Neuen Schule.

Von links nach rechts, erste Reihe: Karl Porz, Johann Schmitz, Adam Schmitz, Florin Klöppel, Hans Brenner, Willi Alef, Leo Heuft, Stefan Heuft, Peter Neis, Johann Eich, Josef Reudelsterz, J ohann Schmitt, Stefan Reudelsterz und Anton Kehrig.

Zweite Reihe: Johann Monschau, Jakob Stein, Josef Reudelsterz, Peter Lohr, Peter Jordan, Josef Lüscher, Michel Pung, J ohann Gerhards, Michel Steinmann, Silverster Groß, Hanni Palm, Peter Pfingst, J ohann Heuser, J osefAx und Willi Kütscher.

Dritte Reihe: Adolf Porz, Heinrich Mittler, Stefan Rüber, Eduard Flesch, Nikolaus Rüber, Johann Pfingst, Wilhelm Mittler, Johann Müller, Alois Kehrig, Albert Ospel, JosefAx, Toni Müller, Peter Müller, Matthias Wehr, Alois Schumacher, Toni Schäfer, Peter Monschau und Mathias Geilen. Vierte Reihe: Philipp Schmitt, Felix Reudelsterz, Johann Reichert, Hans Alef, Johann Einig, Josef Doll, Johann Eultgen, Felix Denkel, Hans Ockenfeld, Johann Ockenfeld, Jakob Stoll, Johann Nimwegen, Philipp Reudelsterz, Andreas Palm, Peter Lüscher, Hermann Krämer, Johann Vogel und Felix Nimwegen.

Sitzend: Josef Schneider, KarlOckenfeld, Josef Ott, Theo Montermann, Josef Müller, Matthias Steinmann, Josef Pfingst, Matthias Müller, Paul Denkel, Paul Eich, Andreas Welling, Paul Lüscher und August Lanz.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek