Kennt Ihr sie noch... die von Garmisch-Partenkirchen

Kennt Ihr sie noch... die von Garmisch-Partenkirchen

Auteur
:   Martin Schöll
Gemeente
:   Garmisch-Partenkirchen
Provincie
:   Bayern
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-3121-6
Pagina's
:   120
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Kennt Ihr sie noch... die von Garmisch-Partenkirchen'

<<  |  <  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  >  |  >>

36. Partenkirchner Trachtler 'Der alte Tanz' beim Fotografen für ein Erinnerungsbild.

Von links nach rechts: Zwerger Walburga (Hahrl Burgl), Römerstraße 1. Tochter von Zwerger Franz, spätere Frau von Nairz Christian (Glaser Christl), Faukenstraße 31; Weiß Johann (Ziegeser), Faukenstraße 5; Ostler Emma (Gowa Ernmi), Hasentalstraße 15; Radner J osef (Gappn Seppe), Mittenwalder Straße 1, der Schachenwirt; Berwein Genoveva (Nuilln Veva), Römerstraße 3, Schwester von Georg, und Berwein Georg (Nuilln Jörgl), Römerstraße 3.

Der alte Tanz aus der Zeit um 1800 war in Vergessenheit gefallen und wurde um 1890 von den Werdenfelser Trachtenvereinen wieder belebt und in der damaligen Tracht vorgeführt bei den jährlichen Trachtenfesten. (Foto von Bernhard Johannes, Partenkirchen.)

37. Partenkirchner Trachtenfest am Schützenhaus an der Münchner Straße im Jahr 1899.

Hintere Reihe, von links nach rechts: Radner Andreas (Gappn Anda), Mittenwalder Straße 1, Bruder von Mathias; Grasegger Wa1burga (Dewecha Burgl), Hindenburgstraße l , Schwester von Sebastian. Sie hat nach Grainau geheiratet; Grasegger Sebastian (Dewecha Wastl), Hindenburgstraße 1; Erhardt Martha (Stoffala Martha), Badgasse 31, Schwester von Susanne; Radner Mathias (Gappn Hiasl), Mittenwalder Straße 1.

Vordere Reihe, von links nach rechts: Bart! Katharina (Raintaler Kathl), Badgasse 25; Bartl Maria (Raintaler Mari), Badgasse 25, Schwester von Katharina; Riesch Franz, Gasthaus Wank. Er war aus der Jachenau; Gansler Maria (Gd! Mari), St.-Anton-Straße: Erhardt Susanne (Stoffala Sane), Badgasse 31, spätere Frau von Mathias.

Das Fest wurde vom Partenkirchner Trachtenverein Werdenfelser Heimat abgehalten.

38. Partenkirchner Reservisten und ehemalige Teilnehmer am siegreichen Frankreich Feldzug 1870/71. Die Gründer der freiwilligen Feuerwehr von Partenkirchen im Jahr 1872 aufgenommen. Der Linke trägt die Original Werdenfelser Trachtenjoppe, die anderen tragen den mit Wolle gefüllten und abgesteppten Feierabendjanker.

Von links nach rechts: Lindebner Jakob (Veitl Jaggl), Hs.Nr. 47a, Münchner Straße 14; liegend Burger Josef (Schützn Seppe), Hs.Nr. 66, Ludwigstraße 71; Panholzer Anton (Punscher Toni), Hs.Nr. 164, Römerstraße 4; Witting Josef (Gschwandner Seppe), Hs.Nr. 17, Ludwigstraße 34, und Panholzer Josef (Garwa Mang), Hs.Nr. 109, Badgasse 16.

Die fünf waren zwischen 1845 und 1848 geboren.

39. Die freiwillige Feuerwehr von Partenkirchen um 1905.

Hintere Reihe, von links nach rechts: Mittner Josef (Höllrigl-Brandweiner), Ludwigstraße 12; Buchwieser Anton (Zaschn Toni), Ludwigstraße 22; Hart1 Johann (Nuilln Hanne), Schnitzschu1straße 12; Kleisl Benedikt (Kord1er Diktl), Sachsstraße 14; Hellweger Georg (Mala Sodd1a), Schnitzschulstraße 6; Neuner Alois (Schmied A1isi), Ludwigstraße 53; Wörnd1e Mathias (Sodd1a Hiasl), Ludwigstraße 5; Hellweger Franz (Mala Drax1a), Ludwigstraße 25; Grasegger Josef (Jaggl Seppe), Ballengasse 6; Erhardt Andreas (Stoffala Anda), Badgasse 31, und Eursch Georg (Wani J örgl), Ballengasse 12.

Von links nach rechts sitzend: Reiser Franz (Rassn Franzl), Ludwigstraße 45; Bader Mathias (Hurschn Hiasl), Faukenstraße 17, Ludwigstraße 33; Krätz Johann (Lanzla Hans), Ludwigstraße 52; Bierprig1 Johann (Nu1a Hanne), Ludwigstraße 60; Gröb1 Johann (Napl), Ballengasse 19, und Lindebner Josef (Veitl Seppe), Münchner Straße 14.

40. Die Partenkirchner Bergführer im Jahr 1907.

Von links nach rechts, stehend: 1. Erhardt Franz (Schweizer Franzl), Dreitorspitzstraße 2; 2. Reindl Karl (Beua1a Karl), Ludwigstraße 13; 3. Erhardt Josef (Hasentaler Seppe), Am Gipsbruch 11; 4. Deuschl Leonhard (Kanter Leo), Münchner Straße 16; 5. Bergkofer Johann (Pepi Hannas), Ballengasse 25, Bruder von 7.; 6. Erhardt Quirin (Schweizer Korwini), Badgasse 3; 7. Bergkofer Anton (Pepi Toni), Ballengasse 25; 8. Gröbl Johann (Flor! Hannas), Hauptstraße 87; 9. Bergkofer Josef (Piezner Seppe), Brunnhäuslweg 10; 10. Mayr Josef (Kieschtner Seppe), Ludwigstraße 8. Sitzend, von links nach rechts: 11. Reindl Anton (Beua1a Toni), Ludwigstraße 13, Bruder von 2.; 12. Glatz Bruno (Piezner Bruno), Ludwigstraße 77; 13. Dengg Franz (Keanzala Franzl), Badgasse 24; 14. Erhardt Johann (Schweizerfranzi Hannas), Dreitorspitzstraße 2, Vater von 1.; 15. Erhardt Franz (Schweizer FranzI), Badgasse 3, später Sonnenbergstraße 19, Bruder von 6. (Foto von Bemhard Johannes, Partenkirchen.)

<<  |  <  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek