Losheim in alten Ansichten

Losheim in alten Ansichten

Auteur
:   Vincent Marx
Gemeente
:   Losheim
Provincie
:   Saarland
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-4570-1
Pagina's
:   88
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Losheim in alten Ansichten'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

29. Eine Aufnahme vom Kirchturrn in Richtung Niederlosheim, Sie sehen das alte und das neue Pfarrhaus. Die alten Kirchenfenster sind am Pfarrgarten aufgestellt. Das Wiesental war damals im Winter überschwemmt und eine große Eisfläche. Die Ansicht datiert von 1908.

30. Haus F. Johäntgen um 1909, davor die Familie. Die beiden Söhne fielen im ersten Weltkrieg. Das Baumaterial wurde mit Loren bis an die Straße befördert, soweit reicht das Eigenturn. (Heute Autohaus Schuler.)

31. Bei der Heuernte um 1910 im Wiesental. Auffallend das ungleiche Gespann. Rechts Johann Röder,

32. 1910. Der Ort vom Berg aus gesehen. Knapp zweitausend Einwohner. Damals gab es im Dorf mehr Bäume als Häuser.

33. Theaterverein, 1910. Fastnacht, links Agnes K1äß, oben der kleine Junge Peter Heinz, daneben sein Bruder Franz, und Nie. Biese!. In der zweiten Reihe links Math. Biesel, Robert Mannstein, Hannes Mohm, Math. Mohm und Gretchen Mohm. Unten, links Raß, Schuler. Kapläne: links Seibert und rechts Becker.

34. 1912. Theateraufführung 'Fabiola' . Wir sehen links oben: Rosa Mertes, unbekannt, Maria Zengerle, Maria Heinz, Grete1 Mohm und Gretel Schuh. Unten: Franz Heinz, Grete1 Thamb1e, Maria Wershoven und Hannes Mohm. Die Kulissen wurden gemalt von Mathias Schmitt und Franz Heinz.

35. 1910: der Kleinbahnhof in Losheim. Um diese Zeit waren einige Umbauten nötig. Bauunternehmer Joh. Röder steht rechts.

36. Die Kleinbahn um 1908. In der Maschine Lokführer Jakobs, davor Lokführer Cartus. Links Vorsteher Kleber und rechts Betriebsleiter Meier. Davor die Petroleumlampe. Zu dieser Zeit gabe es noch keinen Perron. Rechts steht der Wasserturm.

37. Im Sommer 1922 gaben die Vorsteher von Losheim und Bachern gleichzeitig ihren Zügen freie Fahrt. Resultat: Zusammenstoß im Großenwald, ein Verletzter und großer Sachschaden.

38. Die Erigerstraße 1910. Links Bäckerei Schuler, daneben Haus Breit. Rechts in der Mitte die neue Apotheke Flohr. Die Straße ist im gleichen Jahr gepflastert worden (war vorher Kies).

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek