Neuwied am Rhein als die Stadt noch keinen Deich hatte

Neuwied am Rhein als die Stadt noch keinen Deich hatte

Auteur
:   Dieter Ziegelmeier
Gemeente
:   Neuwied am Rhein als die Stadt noch keinen Deich hatte
Provincie
:   Rheinland-Pfalz
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-6371-2
Pagina's
:   124
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Neuwied am Rhein als die Stadt noch keinen Deich hatte'

<<  |  <  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  >  |  >>

85 Friedrichstraße (1926)

Auf der Rückseite dieser Fotografie steht geschrieben, daß das 'Wasser nachläßt' , also im Begriff ist, sich zurückzuziehen - um die Straßen der Stadt wieder freizugeben. Rechts im Bild erblickt der Betrachter sogar ein Fahrrad sowie die freudige Bevölkerung, sichtlich erleichtert, daß das normale Leben wieder aufgenommen werden konnte. Diese Ansicht entstand im Februar des Iahres 1926, in der oberen Friedrichstraße vor dem rückwärtigen Landgerichtsplatz.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei den Anzeigenkunden ...

und wünsche Ihnen recht gute Unterhaltung bei der Lektüre des vorliegenden Büchleins.

DGV- Heimatbuchverlag Dieter Ziegelmeier

KEHREIN

__ ~~61 .? _

: __ 'C.! ~

WElT DER BüCHER

Hochwasser in Neuwied ist das Thema dieses Buches, es ist ebenso für 35 Iahre das Problem in der Entwicklung unserer jetzt 1 OOjährigen Firmengeschichte.

Als der Firmengründer Peter Kehrein im September 1896 die bereits über fünfzig Iahre alte Buchhandlung von Philipp Strüder ûbernahm, wußte er auch, worauf er sich unter anderem einließ. Die üblichen Kümmernisse eines Kaufmannes wurden jedes Iahr damit ' gewürzt' , daß sämtliche Bücher vom Erdgeschoß in die Privatwohnung im ersten Obergeschoß gewuchtet werden mußten, um dem aus dem Ufer getretenen Rhein auszuweichen; und die Regale an den Wänden waren für mindestens ein Vierteljahr nicht zu gebrauchen, da die Wände die Feuchtigkeit aufgesogen hatten.

Der im Bild zu sehende im Iahre 1913 entstandene Jugendstilbau hielt dem Hochwasser stand, aber nicht den Bomben im Septenber 1944. Die vollständige Zerstörung schien zunächst auch das Ende der Buchhandlung besiegelt zu haben. Elfriede Kehrein betrieb jedoch den Wiederaufbau, sodaß die Buchhandlung schon bald ihre alte Stellung einnahm und diese im Laufe der Iahre noch übertraf. So gehört sie heute zu den größten und leistungsfáhigsten der Region.

Leistungsmerkrnale:

Umfangreiches allgemeines Sortiment mit den Schwerpunkten: Romane - Jugendbuch - Reise - Taschenbuch - Sachbuch zu sehr vielen verschiedenen Themen EDV-Literatur und -Software und das Moderne Antiquariat

Ständiges Lager von 50 000 Büchern

Tägliche Bestellabwicklung 100-500 Vorgänge

Etwa 250 000 Bücher gehen [ährlich durch unsere Hände (= Umfang Äquator!)

EDV-gestützte Organisation mit Zugriff auf alle lieferbaren Titel

Bei Bestellung: Lieferung in der Regel von heute auf morgen.

Bereits im Iahre 1987 war die Firma derart expandiert daß man sich entschloß, den Sitz der Firma von NeuwiedHeddesdorfnach Neuwied-Block zu verlegen; das erforderhche Grundstück mit einer Gesamtgröße von 4 200 Quatratmetern konnte die Firma Krawetzke Bautenschutz GmbH von der Stadt Neuwied käuflich erwerben,

Im Laufe der Iahre haben sich die 'Neuwieder Bautenschützer' auf das Abdichten und das Sanieren feuchter Wände spezialisiert. Zur Besonderheit gehört die tech-

nische Bauaustrocknung nach erfolgtem Wasserschaden sowie das Abdichten von Wassereinbrüchen.

Auf dem Fachgebiet des Abdichtens, der Rißverpressung sowie des Beschichtens wurden sämtliche Qualifikationen von dem TÜV Rheinland und dem TÜV Südwest nach dem Wasserhaushaltgesetz (§ 19 WHG) überprüft und anerkannt: im Rahmen der Qualitätssicherung werden die Arbeiten durch den TÜV fremdüberwacht!

Besonders gefordert waren die 'Neuwieder Bautenschützer' im Zuge der letzten beiden, sicherlich schweren Hochwasser in den Iahren 1994 und 1995 - handelte es sich doch vorrangig um das Abdichten von Wasserrohreinbrüchen.

Schnelles Handeln setzt eine beständige Koordinierung sämthcher Einsatzfahrzeuge voraus sodaß im Schichtbetrieb bei Tag und bei Nacht die Bautenschützer zur Stelle waren um vielerorts im Stadtgebiet oftmals schwere Wassereinbrüche in den Kellern sofort zu stoppen und nachhaltig abzudichten.

Anschließend wurden die Bauten innerhalb kürzester Zeit mittels verschiedener 'Bautrockner' technisch getrocknet,

·-------. _-------

. _------. _-------

1-

. 1-

. .. -

--

. 1-

. 1-

. 1. . . 1. .. 1. 1-

. 1-

. . .. . 1-

. 1-

.1-

. -

1.1-

-I_

--

I_

---------

1 --

---------

._-----_. ._-----_ .

.------_ . ._-----_ .

_.

_ .

-_ .

-_ .

_. _ . _. _ .

-_ .

-_ .

_ . _ .

-_ .

-_ .

-_ .

_. _ . _ . _ . _. _ .

-_ .

_ . _.

-_.

_. _ .

_.

.__.

_. _.

_. _.

---------

-------_.

._-------

Fachbetrieb für

Nasse Wände?

Über 3000 Objekte wurden von uns bereits erfolgreich abgedichtet.

?

TÜV geprüfter Fachbetrieb für Abdichtungen, Rißverpressung und § 19 WHG

~ Mitglied im Deutschen Holz- und Bautenschutz Verband eV '0 Abdichtung und sanierung feuchter Wände Injektionsarbeiten.

Technische Bauaustrocknung nach Wasserschäden.

Vermietung und Verkauf von Bautrocknern

- Fachbetrieb für Abdichtungen Heilsberger Stro 14 . 56566 Neuwied-Block Telefon 02631 /352999 . Telefax 0 26 31 /354720

Abdichtungen

sodaß weitere Schäden verhindert werden konnten und ein normales Wohnklima wieder hergestellt war.

Sicherlich wäre es sinnvoll, so Herr Horst Krawetzke, daß Bautenschutz bereits im Sinne einer Vorsorge betrieben würde. Bereits vor einer Hochwasserflut - und hier insbesondere die Wohn- und Geschäftshäuser in unmittelbarer Rheinnähe - wäre eine 'blose Augeninspektion . durch den jeweiligen Hauseigentümer von großem Nutzen;

Außenwandbereiche zum Keller hin sowie der gesamte Innenkellerbereich müssen erheblichem Wasserdruck standhalten.

Die ständige Zusendung von Informationsbroschüren sowie die kostenfreie, fachliche und persönliche Beratung sind für Herr Krawetzke und seine Bautenschützer selbstverständlich!

Ihr Partner in allen Fragen der Wasser-, Strom und Gasversorgung:

Service îûr ~ den Bürger

CY!!!h SWNJ=;

KRÄMER

Elektromotoren Elektromaschinen

~~~~ KANGO 11m

,." ? Verkauf und

~ 11i~ KundendoenSf Motor-Service

~ Tel.:02631/23460

'/I! ~ 1 ; ~ ~ ~ ~ j Fax: 02631/21033

PATER BROWN

gut essen - gut trinken - gut leben Kirchstraße 39 . 56564 Neuwied . Tel. 02631/31188

ORTHOPÄDIE - SCHUHTECHNIK hilft den Füßen auf die Beine

Nach ärztlicher Verordnung:

Orthopädische Maßschuhe, Innen-, Haus- und Badeschuhe nach Maß oder Gipsabdruck,

Maßeinlagen in allen Ausführungen, orthopädische Schuhzurichtungen, Gummistrümpfe. Gummistrumpfhosen

nach Konfektionsgrößen oder Maß.

Lieferant aller Krankenkassen, Berufsgenossenschaften,

orthopäd. Versorgungsstellen und der Bundeswehr.

Modische Bequemschuhe in allen Weiten mit Fußbettung oder für lose Einlagen

- Schuhreparaturen -

Schuhfachgeschäft Hans-Hermann Walter Orthopädie-Schuhmachermeister

56564 Neuwied, Mar1<tstraße 7, Telefon 0 26 31 /2 3062

<<  |  <  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek