Neuwürschnitz damals und heute Band 1

Neuwürschnitz damals und heute Band 1

Auteur
:   Friedemann Bähr
Gemeente
:   Neuwürschnitz
Provincie
:   Sachsen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-5800-8
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Neuwürschnitz damals und heute Band 1'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

59. Klassenlehrer Martin Baumann mit der 5. Klasse im Jahre 1936.

60. Die Schulanfänger im September 1950 vor der Grundschule 2 mit der Klassenlehrerin Christa Lehmann.

61. Schulanfänger im Jahre 1970 mit der Klassenlehrerin Monika Börner vor dem Gebäude der Grundschule 2.

62. Schülertreffen sind immer sehr beliebte Zusammenkünfte. Der Geburtsjahrgang 1934/ 35 vor ihrem einstigen Schulgebäude im Ortsteil IJ.

63. Anläßlich des 75jährigen Schuljubiläums der einstigen Oberwürschnitzer Schule kamen fast alle Jahrgänge zu Wiedersehensfeiern im Sommer 1981 zusammen.

64. Zum 30jährigen Feuerwehrjubiläum im Jahre 1920 wurde dieses Bild aufgenommen.

65. Bereits 1899 hatte Neuwittendorf einen Löschzug; Neuwiese folgte dann 1892 und auch die Oberwürschnitzer Wehr hat ihre eigene Chronik, die im 70jährigen Bestehen im September 1992 mit einem großen Festumzug begangen wurde. Unser Foto zeigt die derzeit aktiven Kameraden mit ihrer Technik.

66. Originale ihrer Zeit waren unter anderen der letzte Neuwieser Weber Eduard Müller, bekannt als 'Müller-Zopf' oder auch 'Haarmüller' genannt ...

67 .... undder Händler Hermann Vogel, bekannt als 'Zwacken-Schmied' .

68. Die Oberwürschnitzer 1. Jugend wird 1923/24 Jugendmeister. Von links nach rechts, hintere Reihe: R. Rentsch, W. Weigel, H. Nier, W. Schaarschmidt und H. Hammer (MieIe). Mittlere Reihe: W. Funke, A. Nobis und M. Weißflog. Vordere Reihe: W. Ebert, R. Lehm und M. Ullmann.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek