Niederkrüchten in alten Ansichten

Niederkrüchten in alten Ansichten

Auteur
:   Manfred Jülicher
Gemeente
:   Niederkrüchten
Provincie
:   Nordrhein-Westfalen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-1721-0
Pagina's
:   120
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Niederkrüchten in alten Ansichten'

<<  |  <  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  >  |  >>

109. Im Jahre 1920 feierten die Schützenbruderschaften in Niederkrüchten zum ersten Mal nach dem Ersten Weltkrieg wieder ihre 'Prunk'. In der vorderen Reihe stehen von links die Schützenbrüder August Jansen aus Schaag, Peter Goertz, Gerhard Vievers, Heinrich Hommen und König Hermann Bongartz, Neben dem Schützenkönig ist Peter Lafontaine, Albert Wolters, unbekannt, Werner Jansen, Kar! Couhoren und Leo Schreinemacher. Das Bild entstand vor dem 'Königsbogen' auf der heutigen Hochstraße.

110. Das Bild zeigt die 'Freiwillige Feuerwehr Niederkrüchten' 1924. In der hinteren Reihe stehen von links Johann Heepen, Wilhelm Bonten, Johann Jansen, Leo Clemens, Karl Couhoren (mit Pickelhaube), Nikolaus Vosdellen, Mathias Kranz (mit Pickelhaube), Heinrich Mühlenbroich, Peter Vyvers, Wilhelm Müllers. In der Mitte knien von links Peter Vievers, Richard Gotzen, Heinrich Platzer, Theodor Scheerers, Josef Schmitz, Wilhelm Houben und Gottfried Vosdellen. Unten liegen von links Mathias Brouwers, Anton Bronkhorst, Franz Houben, Heinrich Jansen, Mathias Hommen und Willi Wallrafen.

111. Im Jahre 1924 traf sich die hier vorgestellte Jagdgesellschaft in der Gaststätte Lenhsen in Elmpt. Links im Vordergrund sitzt Anton Küppers. Die Wirtin, Frau Lenhsen, sitzt als fünfte von links vorne vor dem Tisch. Rechts außen sitzt der frühere Gemeindedirektor von Elmpt, Lorenz Heynckes. Hinter dem Tisch sitzen von links Katharina Heynckes, Lehrer Beekers aus Elmpt und Förster Fischer. Der dritte von rechts in der hinteren Reihe ist der Besitzer der Dilborner Mühle, Karl van de Weyer, ganz außen steht der Hilfsförster Scheerers.

112. Ecke Hindenburg- und Hauptstraße (heute Hoch- und Mittelstraße) stellten sich 1929 Schützenkönig und -königin Mühlenbroich mit ihrem Gef'olge dem Photographen. Links neben der Königin Mathias Hommen, außen Franz Welters. Rechts neben dem König Leo Clemens und Peter Heepen. Von links stehen Gerhard Vievers, Peter Lafontaine, Franz Houben, Albert Wolters, Werner Jansen, Wilhelm Bonten, August Smets, Willi Müllers, Mathias Kranz, Balthasar Scheerers, Heinrich Jansen und Werner Hommen.

113. Bevor der Bienenzuchtverein Oberkrüchten um 1930 mit dem Bienenzuchtverein Niederkrüchten fusionierte, brachten die Oberkruchtener zur Zeit der Heideblüte ihre Körbe nach 'de Peer in Holland. Nach der Blüte holten die Bienenzüchter die Körbe zurück nach Oberkrüchten. Von links stehen Johan Gotzen, Bernhard Consoir, Peter Jans, Wilhelm Coenen, Peter Davids, der heutige Organist von Oberkrüchten, Wilhelm Davids, Friedrich Jans, Jakob Hommen, Josef Reiners und Theodor Gisbertz. Noch heute existiert dieser Verein in Niederkrüchten,

114. Das 'Jugendwerk e.V. Niederkrüchten' kaufte 1930 ein Grundstück vom Pannenmühlenwirten Wilhelm Hautzer zur Errichtung eines Sportplatzes. An der ersten Lore (Kippwagen) im Vordergrund ganz links steht Heinrich Heinen.

115. Im Jahre 1930 sitzen die Mitglieder des 'Kirchenchores Cäcilia' (heute: 'Kirchenchor St. Bartho1omäus Niederkrüchten') vor der 1909 umgebauten Kirche St. Bartho1omäus. Links neben dem Pastor Hansen sitzt der Küster Kern, außen Johann Bosch; neben Kaplan Dr. Walter Euing sitzen Peter Schreinemacher, Tenor Wilhe!m Huyen und Johann Geelen. In der Mitte stehen, van links: Franz van Gansewinkel. Gottfried Vosdellen, Leo Indersmitten, Konrad Willems, Wilhelm Houben, Peter Lafontaine, Leo C1emens, Mathias Kranz (rnit Scherpe), Martin Kern, Gerhard Vievers, Mathias Hommen und Willi Müllers; oben stehen, von links: Kar! Stüttgens, Willi Indersmitten, Josef Müllers, Heinrich Jansen, Hans van Gansewinkel. Franz Houben, Peter Vievers und Wilhelm Bonten.

116. Das Bild zeigt den Männergesangverein 'Liederkranz' Birth (seit 1958 Birth/Dam) beim fünfundzwanzigjährigen Bestehen. Unten sitzen, von links: Johannes Drießen, Hermann Delißen, Präsident Andreas Marps, Dirigent Hubert Neuß, Michael Delißen, Heinrich Schüren und August Böttger. In der Mitte: Konrad Lankes, Peter Marps, Gottfried Gotzen, Josef Toerschen, Gerhard Bienen, Heinrich Smets, Conrad Linskens, Mathias Smets, Hubert Schüren, Josef Thissen und Johannes Marps. Unten: Mathias Meuters, Josef Smets, Josef Stevens, Mathias Banritz, Alex Thissen, Gerhard Toerschen, Lorenz Küppers, Alex Kersten, Mathias Delissen, Johannes Walters und Heinrich Schmitz.

<<  |  <  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2019 Uitgeverij Europese Bibliotheek