Nordstrand in alten Ansichten

Nordstrand in alten Ansichten

Auteur
:   H.W. Erichsen
Gemeente
:   Nordstrand
Provincie
:   Schleswig-Holstein
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-4585-5
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Nordstrand in alten Ansichten'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

11. Die Konfirmanden des Jahrganges 1925, der evangelischen Kirche zu Odenbüll, zu denen ich auch gehörte, mit ihrem Pastor Matiehsen. Nur drei davon leben noch.

12. Häuser auf dem Norden am Hafen. Im Vordergrund das alte Zollhaus aus der Zeit der dänischen Staatszugehörigkeit bis 1866. Heute umgebaut als Gastwirtschaft mit Pension.

Auf dem Deich der Straßenwärter Bahne Gutbier mit Schiebkarre, daneben eine Sodenbank.

Nordstran d.

Norden.

13. Kapitän Selmer und seine erfahrenen Schiffsleute mit dem Eisboot, auf der zugefrorenen Nordsee, auf dem Weg nach Pelwurm, um einen Kranken zu holen. Es war der 25. Februar 1909.

Alle Inseln und Halligen waren vom Festland abgeschnitten. Hier hieß es, eine Hand für dich selbst am Boot, die andere für die Arbeit.

14. Ende des 19. Jahrhunderts kamen die ersten Dreschmaschinen, angetrieben von Lokomobilen der Firma Lanz, nach Nordstrand. Zum Arbeitsteam gehörten ein Meister und 24 Leute.

Für die Arbeiter war es der schwarze Peter, der ihnen die Arbeit wegnahm.

15. Das erste Dampfschiff - die Nordstrand - angekauft von der neu gegründeten Darnpfschiffs-gesellschaft Nordstrand. Der erste Kapitän dieses Schiffes war Kapitän Peter Selmer.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek