Oranienburg in alten Ansichten Band 3

Oranienburg in alten Ansichten Band 3

Auteur
:   Hans Biereigel
Gemeente
:   Oranienburg
Provincie
:   Brandenburg
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-5874-9
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Oranienburg in alten Ansichten Band 3'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

39. Die Landwirtschaft im Stadtgebiet von Oranienburg war in der Tiergartensiedlung zu finden. Unverbrauchte Natur und ländliche Idylle dienten nicht nur der Erholung.

40. Die dritte Straße vom Schloßplatz aus gesehen führt uns in die Bernauer Straße. Dabei überschreiten wir die Havel in östlicher Richtung. Bis zum Jahre 1901 stand an dieser Stelle eine hölzerne Zugbrücke.

41. Diese neue Brücke stieß auf harte Kritik der Oranienburger. Unpraktisch wurde sie genannt. Die Niederbarnimer Zeitung schrieb: 'Sie zeigt (die Brücke), wie man eine Brücke nicht bauen soll.'

42. Etwa 35 Jahre nach dem Bau, wurde das Monster aus Stahloder auch die 'Eisenbahn im Walde' modernisiert.

43. Das Haus in der Bernauer Straße 3 hatte wenig städtisches Aussehen.

44. Bernauer Straße 8. Von hier aus führte die Fischerstraße in südlicher Richtung. Das Foto zeigt einenAusschnitt aus dem Festumzug im Jahre 1932.

45. Als wenn die Zeit stehen geblieben wäre, Die Fischerstraße hat sich in ihrem Aussehen wenig geändert.

46. Das Kaufhaus Nebe, wo man unter anderem feinste Tuche, Anzug- und Paletotstoffe kaufen konnte, war eines der imposanten Geschäftshäuser im Stadtgebiet. Hier zweigt in südlicher Richtung die Lehnitzstraße ab, die uns in das Industriegebiet führt.

47. Die Oranienburger Getreidemühle mit dem Speicher; ein unverkennbares Wahrzeichen der Stadt.

48. Die Byk-Guldenwerke-Chemische Fabrik AG entwiekelten sich in wenigen Jahren zu einem leistungsstarken pharmazeutischen Unternehmen. Im Bild das Werk 1.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek