Quierschied-Saar, Fischbach und Göttelborn in alten Ansichten Band 2

Quierschied-Saar, Fischbach und Göttelborn in alten Ansichten Band 2

Auteur
:   Rainer W. Müller
Gemeente
:   Quierschied-Saar, Fischbach und Göttelborn
Provincie
:   Saarland
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-5436-9
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Quierschied-Saar, Fischbach und Göttelborn in alten Ansichten Band 2'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

39. In der Holzer Straße war 1882 das Lebensmittelgeschäft von Peter JochurnSehn gegründet worden. Der Standort als Geschäft hat sich bis heute erhalten, die Betreiber sind andere. Unser Bild zeigt von links: Georg Lieser, Peter Jochurn (Pitz Peter), Katharina Jochurn geborene Sehn, Dora Westrich-Lieser und Mutter Annette Lieser.

40. Himmel und Menschen liefen zusammen, als 1925 die Jahrtausendfeier der Rheinlande begangen wurde. Durch den Ort bewegte sich ein großer Festzug. 'Einträchtig von der ganzen Bevölkerung gefördert und begangen' verlief diese Festlichkeit, zu deren Programmgestaltung ein eigener Ortsausschuß gebildet worden war, dem der bekannte Arzt Dr. Faber vorstand.

41. Einer der Höhepunkte der Jahrtausendfeier der Rheinlande spielte sich auf dem Sportplatz Franzenhaus ab. Am dort errichteten Turnerdenkmal (es handelt sich um den heute noch zu sehenden Gedenkstein für die Toten der Weltkriege) wurde diese historische Aufnahme gemacht. Auf dem Foto ist innerhalb der Gruppe von Männern links vorne auch Pastor Matthias Roth zu sehen.

42. Um die Jahrhundertwende entstand dieses Bild an der Ecke Marienstraße/Rathausstraße. Im Hintergrund ist die alte Apotheke zu sehen (damals gerade neu gebaut). Es muß sich wohl um eine Vereinsfeier , eine Festeröffnung oder einen Gedenktag gehandelt haben. Die stolzen Herren in Frack und Zylinder (hinten) stellen ein Festkomitee dar.

43. Bliek in die Rathausstraße und auf die Marienkirche. Rechts ist das Gebäude der Post zu sehen, und im übrigen stehen nur noch wenige der alten Gebäude. Auf der rechten Seite unterhalb der Post wurde in den siebziger Jahren das neue Rathaus errichtet.

44. Ein hübscher Anblick. Drei Quierschieder Mädchen ließen sich vom Fotografen ablichten: Von links Maria Nikolas geborene Theres, Mutter von Maria, Alfred und Arthur Nikolas; dann Gertrud Sehn geborene Steinlein, Mutter von Hedwig Brotschar; rechts Maria Maurer geborene Woll, Mutter von Emil Maurer; und Anna Reichert geborene Maurer (Fischbach).

45. So sah es einst in der Wolfsschlucht, einem Waldgelände hinter den Bahngleisen am Schafswald, aus. Die Wolfsschlucht war Treffpunkt und Ausrichtungsort für viele Veranstaltungen. Beispielsweise wurde vor natürlicher Kulisse dort Theater gespielt. Auch die Mitglieder des 1912 von August Wolff gegründeten Saarwaldvereins trafen sich oft an dieser Stätte, wo eine Hütte und ein Gedenkstein errichtet wurden.

46. Es ist wohl die Aufgabe des 1908 gegründeten 'Kittelklubs' , fröhlich zu sein, aber auch Fröhlichkeit zu verbreiten. Bis auf den heutigen Tag sind die Mitglieder in ihren bunten Trachten nicht wegzudenkender Bestandteil vieler Volksfeste im Ort. Unsere Aufnahme entstand im Jahr 1929 anläßlich eines Ausflugs des 'Klubs Fröhlichkeit' nach Hüttersdorf.

47. Bei den Quierschieder Fußballern konnte schon manche Meisterschaft gefeiert werden. Nachdem sich 1929 der Turn- und Spielverein und die 'Borussia' zu einem Fußballverein zusammengeschlossen und als Spieler-Trainer Hans Joehem (Fubbes) aus Saarbrücken verpflichtet hatten, wurde auf Anhieb die Meisterschaft in der A-Klasse errungen. Unser Bild zeigt das erfolgreiche Team.

48. Mit dem Bau des ersten Kraftwerks am Standort Weiher wurde 1915 begonnen. Man nannte dieses Werk 'Weiherzentrale' (auf dem Bild links mit den beiden großen Schornsteinen). Am 21. Januar 1918 wurde dort die erste Maschine angefahren. Die Franzosen stellten die Weiherzentrale 1921 endgültig fertig. Rechts der Weiterbau des Kraftwerks mit Weiher 1.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek