Velbert in alten Ansichten Band 2

Velbert in alten Ansichten Band 2

Auteur
:   Arno Syring und H. Serfort
Gemeente
:   Velbert
Provincie
:   Nordrhein-Westfalen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-2773-8
Pagina's
:   160
Prijs
:   EUR 19.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Velbert in alten Ansichten Band 2'

<<  |  <  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  >  |  >>

109. Die Bevölkerungszunahme machte es erforderlich an der Hardenberger Straße ein neues evangelisches Gemeindehaus zu errichten (1927).

110. Die erste Mannschaft vom Ve1berter 'Fußball-Club 02' im 25jährigen Jubiläumsjahr des Vereins (1927). Von links nach rechts: Voßhoff, P. Schmidt, Bolte, Költerhoff, unbekannt, Eigen, Boes, F. Schmidt, H. Kranz, unbekannt, Düster, Kranz und Eickelmann.

111. Eine Ansicht, die sich bis heute nur wenig verändert hat. Nach dem Bau des neuen Bahnhofes erhielt die Kirchhofstraße im Jahre 1925 den Namen Bahnhofstraße (1928).

112. Der 'Deutsche evangelische Volksbund Ve1bert' baute in den Jahren 1927/28 diese Wohnhäuser an der Ziegelstraße für seine Mitglieder (1928).

113. Die 'Vo1ksbund-Häuser' an der Dellerstraße (1928).

114. Die 'Volksbund-Häuser' an der Herzogstraße (1928).

115. Die 'Volksbund-Häuser' an der Herzogstraße in Richtung Mettmanner Straße (1928).

116. In diesem Hause an der Friedrichstraße wurde am 1. Oktober 1927 die erste 'privatöffentliche Fernsprechstelle' der Stadt eingerichtet. Das Haus aus dem Jahre 1820 soll, wie so viele alte Häuser, Straßenbaumaßnahmen weichen (1929). (Heute Elektro Eu B Glittenberg und Briefrnarkenhandlung Arno Syring.) (Band 1, Bild 82.)

117. Der Traditionsverein der Kaiserlichen Garde, der in Ve1bert im September 1899 gegründet wurde, bestand auch während der Weimarer Republik weiter. Die Postkarte zeigt einen Umzug des Gardevereins vor dem Vereinslokal 'Wiener Hof' (1929).

118. Die Häuser des Spar- und Bauvereins von der Güterstraße aus gesehen (1929). Sie wurden in den Jahren 1927/28 gebaut.

<<  |  <  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Algemene voorwaarden | Algemene verkoopvoorwaarden | © 2009 - 2021 Uitgeverij Europese Bibliotheek