Velbert in alten Ansichten Band 3

Velbert in alten Ansichten Band 3

Auteur
:   Arno Syring und H. Serfort
Gemeente
:   Velbert
Provincie
:   Nordrhein-Westfalen
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-1987-0
Pagina's
:   160
Prijs
:   EUR 19.95 Incl BTW *

Levertijd: 2-3 weken (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Velbert in alten Ansichten Band 3'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

39. Ebenfalls auf einer Ansichtspostkarte das Eßzimmer der Familie Hügel,

l.angenb~rgerslrasse.

40. So sah es 1912 an der Ecke FriedrichstraßejLangenberger Straße aus. (1-7)

41. Das Geschäftshaus von Arnold Kuhs befand sich an der Friedrichstraße (193) oberhalb der Grünstraße. 1917 bewohnte es der Zigarrenhändler Herz und 1932 kaufte das Haus die Familie Wülfing. Im Dezember 1979 mußte es einem Neubau weichen.

42. Im Jahre 1913 begann der Ausbau der Eisenbahnstrecke in Richtung Heiligenhaus. Das größte Bauwerk war die Eulenbach-Brücke oder Saubrücke. Für dieses Bauvorhaben wurde 1914 eine Drahtseilbahn mit einer Tragfähigkeit von 3 Tonnen und 192 Metern Stützweite errichtet. Die Masten dieser Seilbahn hatten eine Höhe von 21 und 29 Metern. Die Montage dauerte ein halbes Jahr und kostete 30 000 Mark.

'

? ?

Velbert, Rhld. - Eulenbachtal mit Eisenbahnbrücke

43. Die Ansichtskarte aus dem Jahre 1918 zeigt die fertige Brücke mit ihren sieben Öffnungen, mit einer Spannweite von 20 Metern und einer Höhe von 40 Metern. Rechts der Hof 'In der Sau' und links der Kotten 'Am Nühlenberg' oder 'Am Mühlenberg'. Die Erdbauarbeiten an der Eisenbahnstrecke waren zu dieser Zeit noch nicht abgeschlossen. (l-88; 2-90,123,144,153)

44. Die Stadt Velbert errichtete in den Jahren 1889 bis 1891 diese Wasserwerksanlagen in Kettwig vor der Brücke. Hier eine Aufnahme von 1914. Da der höchste in Ve1bert zu versorgende Punkt etwa 220 Meter höher als das Pump werk lag, mußten die Pumpmaschinen Gewaltiges leisten, um das Wasser in die zwei Wassertürme der Stadt zu pumpen.

VELBERT Rhld.

S!idstrasse und Wasserturm

45. Einer der beiden Wassertürme steht noch heute an der Südstraße. Er wurde 1903 errichtet und faßt 900 Kubikmeter Wasser. Die Karte ist von 1914. Die Wassertürme dienten als Standpunkt für viele Ansichtskartenaufnahmen.

Velbert (R.W.)

Totaiansidit.

46. Diese 'Totalansicht' entstand 1914 vom Wasserturm 'Am Berg' ... (1-65, 67; 2-50)

Totalansicht von Velbert Rhld.

?

47 .... und diese Totalansicht vorn Wasserturm Südstraße. (I-15, 21; 2-86, 87, 141)

48. Vermutlich im Jahre 1911 stellte sich die Bauernfamilie Backhaus auf ihrem Hof 'Auf'm untersten Kamp' dem Fotografen.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek