Vetschau in alten Ansichten

Vetschau in alten Ansichten

Auteur
:   Jürgen Uwe Scharfe
Gemeente
:   Vetschau
Provincie
:   Brandenburg
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-5770-4
Pagina's
:   80
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Vetschau in alten Ansichten'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

9. Das Gasthaus 'Zum deutschen Kaiser', später Gasthaus 'Zur Börse', am Sedanplatz um 1890. In diesem Gebäude befand sich bis Ende der siebziger Jahre der 'Club der Volkssolidarität',

10. Fleischerei und Gasthaus 'Zur Börse' am Sedanplatz, heute 'Roter Platz'. Diese Aufnahme entstand etwa 1926, als Hermann Perschk Inhaber war.

11. Das Kaufhaus von Fritz Jokel, früher das 'Cottbuser Tor', bis in die siebziger Jahre Spielwarenkaufhaus Tanaskowitsch. Das Haus wurde am 19. März 1988 abgerissen.

Ii, IJ I ol 11,

12. Der Sedanplatz, Ostseite, um 1900. Rechts im Hintergrund das Feuerwehrdepot, in der Mitte Haus Hollop, jetzt Sparkasse.

Vetschau N.-L.

13. Der Sedanplatz um 1910 nennt sich heute Roter Platz oder Busplatz. Er soll eventuell wieder in Sedanplatz umbenannt werden. Links sehen Sie das Gasthaus 'Zum deutschen Kaiser'. Das Haus rechts ist das Ladengeschaft der Weberei Hubert Blütchen, heute ein Rundfunkgeschäft.

Uetsrhau [Spreeuiald]

,

Markt und "'irch-StraOe

14. Der Marktplatz mit der Kirchstraße um 1900. Die Häuser, von links beginnend, beherbergten: Krämerladen Perschk, Buchhandlung Matschenz, Gasthof 'Zum Ausspann', die alte Apotheke, im Hintergrund das Haus mit dem Polstereigeschäft von Hugo Hellmann, in der Bildmitte der 'Ratskeller', daneben die Stadtsparkasse mit dem dahinterliegenden Kirchturm und ganz rechts das Lindmüllersche Geschäft.

Par/ie am mark!

15. Partie am Markt um 1880 mit einem der dienstäglichen oder freitäglichen Wochenmärkte.

16. Die Conditorei mit Café von Robert Terno. Um 1910 soll diese Karte in Umlauf gebracht worden sein.

17. Emil Richters Schlächterei und Schanklokal am Markt/Ecke Berliner Straße. Heute finden Sie dort die Apotheke. Die Ansicht bot sich dem Betrachter um 1894.

18. Der Marktplatz um 1910 mit einem seine Erzeugnisse anbietenden Gemüsebauern aus dem Spreewald und im Hintergrund das wahrscheinlich erste in Vetschau zugelassene Auto.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Algemene voorwaarden | Algemene verkoopvoorwaarden | © 2009 - 2021 Uitgeverij Europese Bibliotheek