Zeitz in alten Ansichten Band 2

Zeitz in alten Ansichten Band 2

Auteur
:   Rosemarie Kreil
Gemeente
:   Zeitz
Provincie
:   Sachsen-Anhalt
Land
:   Deutschland
ISBN13
:   978-90-288-6376-7
Pagina's
:   112
Prijs
:   EUR 16.95 Incl BTW *

Levertijd: 2 - 3 werkdagen (onder voorbehoud). Het getoonde omslag kan afwijken.

   


Fragmenten uit het boek 'Zeitz in alten Ansichten Band 2'

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

37 Dieses Bild der Albrecht straße wurde um das [ahr 1930 aufgenommen.

38 Das 'Brehmsche lIaus' wurde 1782 von dem Geraer Kaufmann Albrecht erbaut. Der sächsische Kurfürst August III schenkte diesem Kaufmann den ehemaligen Lustgarten des Schlosses Moritzburg zur Errichtung einer neuen Fabrik.

39 Eine alte Darstellung der 1822/23 wegen Baufälligkeit abgerissenen Nicolaikirche vom Nicolaiplatz.

40 Im Iahre 1891 wurde diese Kirche als Trinitatiskirche geweiht. Ihre Umbenennung zur Nikolaikirche erfolgte erst 1892. Sie erhielt damals die Glocken des ehemaligen Peterund-Paul-Domes. Viele [ahre schon leer stehend, sollte sie 1989 gesprengt werden.

~eilz

r-likolaiklrche.

.r

41 Der Silberschatz der Schloßkirche, seit 1891 im Besitz der Nikolaigemeinde.

42 Eine Ansicht der Badstubenvorstadt mit Blick auf das 1908 gebaute Fabriksgebäude der Firma Naether. Rechts erkennt man das Hotel 'Kronprinz': als Gasthof'Zum Zschackental' wird es 1558 erstmalig erwähnt. Später wurde es GasthofZur Weintraubc' und zuletzt 'Hotel Linke' genannt.

43 Eine Ansicht des ehemaligen Bischofsschlosses, das 1664 durch die Schweden zerstört wurde. Die Darstellung ist ein Ausschnitt aus dem 1650 entstandenen Merianschen Stich.

44 Südost-Ansicht des Schlosses Moritzburg um 1890. Die Moritzburg war nach dem Tode des Herzoges Moritz-Wilhelm van SachsenZeitz Sitz des Stiftsregierung, nach 1820 Landarmen- und Korrektionsanstalt, LandesIrrenanstalt. Nach dem 1928 erfolgten Kauf durch die Stadt waren unter anderem die Volksküche und der RAD darin untergebracht. 1931 wurde ein Teil des Komplexes zumMuseum.

3eitz

Schloss )'f1orilz.burg

45 Die 1657-1678 imAuftrag des Herzogs Moritz von Sachsen-Zeitz, vom sächsischweimarischen Baumeister [ohann Moritz Richter (1.) erbaute Moritzburg. Diese Darstellung stammt aus dem [ahre 1725.

46 Als Krankenstation der Landarmen- und Korrektionsanstalt 1894 auf dem Gelände an der Stephanstraße erbaut, wurde es während des Zweiten Weltkrieges zum Lazarett. Heute gehört das Gebäude zur Pestalozzischule.

<<  |  <  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  >  |  >>

Sitemap | Links | Colofon | Privacy | Disclaimer | Leveringsvoorwaarden | © 2009 - 2020 Uitgeverij Europese Bibliotheek